Rechtsreihe: Einführung in das Zivilrecht


 

Datum

Freitag, 05.05.2017

10:00 bis 18:00 Uhr


Veranstaltungsort

Geschäftsstelle des BDÜ NRW

Bobstraße 22

50676 Köln


Veranstalter

BDÜ Landesverband Nordrhein-Westfalen


Referentin

Sabine Rösner


Seminar zum Erwerb des  Nachweises über sichere Kenntnisse der deutschen Rechtssprache zur Beantragung der Ermächtigung als Übersetzer und/oder der Beeidigung als Dolmetscher (die Inhalte sind relevant für die Prüfung zum Erwerb des Nachweises).

Das Seminar verschafft einen Überblick über Rechtsquellen, Rechtsgebiete und die Gerichtszweige in Deutschland und behandelt den Allgemeinen Teil des Bürgerlichen Gesetzbuchs.

In dem Seminar geht es zunächst darum, sich einen Überblick über das deutsche Rechtssystem zu verschaffen, d. h. sich die Frage zu stellen, was „Recht“ überhaupt ist, welche Rechtsquellen es gibt, welche Bereiche des Rechts und welche Gerichtsbarkeiten im deutschen Recht unterschieden werden und wie sie aufgebaut sind.

Danach geht es um eine Einführung in den Bereich des Zivilrechts. Dabei werden alle wesentlichen Aspekte des allgemeinen Teils des BGB, wie z. B. natürliche und juristische Personen, Rechts- und Geschäftsfähigkeit, Willenserklärungen, Arten von Rechtsgeschäften, Stellvertretung usw. behandelt. Der allgemeine Teil des BGB bildet die Grundlage für alle Vertragsarten vom Brötchenkauf über die Wohnungsmiete bis zum GmbH-Anteilsübertragungsvertrag, ebenso wie für AGB und einseitige Rechtsgeschäfte wie Testamente, und ist daher für das Verständnis - und somit auch für das richtige Übersetzen - solcher Texte immens wichtig. Die Referentin gibt außerdem Hinweise zu Begriffen der juristischen Fachsprache, die immer wieder Probleme bereiten.

Schwerpunkte:

-          Recht und Rechtsquellen

-          Rechtsgebiete

-          Gerichtsbarkeiten

-          Systematik des BGB

-          Natürliche/juristische Personen, Rechts- und Geschäftsfähigkeit

-          Willenserklärungen und Willensmängel

-          Arten von Rechtsgeschäften (einseitig, mehrseitig, synallagmatisch)

-          Stellvertretung

-          Verjährung

Seminarziele:

Grundlegendes Verständnis des Aufbaus der deutschen Rechtsordnung (Rechtsgebiete usw.) sowie Grundlagenwissen im Bereich des Zivilrechts (BGB Allgemeiner Teil). Die Seminarinhalte bilden einen Bestandteil der erforderlichen Rechtssprachenkenntnisse für die Beantragung der Ermächtigung und der allgemeinen Beeidigung bei den Oberlandesgerichten in NRW.

Zielgruppe:

ÜbersetzerInnen und DolmetscherInnen mit Interesse am Schwerpunkt Recht, die entweder noch nicht viel Erfahrung in diesem Bereich haben oder die ihre bereits vorhandenen Kenntnisse auffrischen möchten, sowie diejenigen, die sich zur Prüfung zum Erwerb des Nachweises über sichere Kenntnisse der deutschen Rechtssprache für die Ermächtigung und Beeidigung in NRW vorbereiten möchten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Das BGB wird zur Verfügung gestellt.


Über die Referentin

Die Referentin hat nach Abschluss des Studiums der Rechtswissenschaften zunächst einige Jahre als Rechtsanwältin mit dem Schwerpunkt Zivilrecht gearbeitet. Danach hat sie den Master-Studiengang Fachübersetzen mit Schwerpunkt Recht an der FH Köln absolviert und ist seit 2009 als Rechtsanwältin und Rechtsübersetzerin selbstständig tätig. Ihre Arbeitssprachen sind Englisch und Spanisch, für diese Sprachen ist sie beim OLG Köln gerichtlich ermächtigt. Sie war als Referentin für das Bundessprachenamt und Lehrkraft an der FH Köln im Bachelor-Studiengang Mehrsprachige Kommunikation tätig.

 

Freitag, 05.05.2017

10:00 bis 18:00 Uhr


Veranstaltungsort

Geschäftsstelle des BDÜ NRW

Bobstraße 22

50676 Köln


Veranstalter

BDÜ Landesverband Nordrhein-Westfalen


Referentin

Sabine Rösner


Preise / Konditionen

Preise / Konditionen

Nichtmitglieder:
210,00 €

Mitglieder:
180,00 €

Studenten:
210,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
180,00 €

Frühbucherpreise
(bei Buchung bis zum 03.03.2017)
Nichtmitglieder:
180,00 €

Mitglieder:
150,00 €

Studenten:
180,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
150,00 €

Zusatzinformationen

Zusatzinformationen

Im Teilnehmerbeitrag sind das Mittagessen und die Tagungsgetränke enthalten.



Kontakt

BDÜ Landesverband Nordrhein-Westfalen
Geschäftsstelle
Tel.: 0221 80148444
E-Mail: nw@bdue.de

Bitte hier klicken, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufzurufen.
 

Online buchbar bis zum 28.04.2017

Seminar empfehlen

Seminar empfehlen

Seminar per E-Mail empfehlen

Wenn Sie auf den vorstehenden Link klicken, wird der Link zu dieser Seminarbeschreibung Ihrem E-Mail-Programm übergeben, damit Sie das Seminar weiterempfehlen können. Der direkte Link zu diesem Seminar lautet:
http://seminare.bdue.de/3255

twitter xing pinterest facebook youtube MeinBDUe