Gewaltfreie Kommunikation - Einführung und Training


 

Datum

Freitag, 13.10.2017, 17:00 bis 20:30 Uhr

Samstag, 14.10.2017, 10:00 bis 18:00 Uhr


Veranstaltungsort

Geschäftsstelle des BDÜ NRW

Bobstraße 22

50676 Köln


Veranstalter

BDÜ Landesverband Nordrhein-Westfalen


Referent

Herbert H. Warmbier


Das 1,5-tägige Seminar gibt Ihnen die Möglichkeit, für schwierige und konflikthaltige Kommunikationssituationen angemessene und konstruktive Reaktionsweisen und Ausdrucksmöglichkeiten kennenzulernen und zu trainieren.

Die gewaltfreie Kommunikation ist ein Prozess, der verbindendes und unterstützendes Handeln ermöglicht. Mit ihr entfernen Sie sich von einer Vorwurfshaltung und konzentrieren sich darauf, was Sie wahrnehmen, fühlen, brauchen und wünschen. Dies kann die Sicht auf andere und sich selbst tiefgreifend und konstruktiv verändern.

Mit dieser Methode entwickeln Sie Möglichkeiten und Ressourcen, die helfen, Probleme in der Kommunikation in vielen Kontexten, auch in beruflichen, zu lösen. Sie ist ein wirkungsvolles Instrument in der Konfliktbearbeitung und auch für einen wertschätzenden Umgang miteinander.

Schwerpunkte:

Input zur Methode, Übungen zu den vier Grundelementen der gewaltfreien Kommunikation.

Seminarziele:

- Grundlagen der Methode der gewaltfreien Kommunikation

- Kenntnisse einer wertschätzenden, verbindenden Sprache

- Methode für optimiertes Verhalten in problematischen zwischenmenschlichen Situationen, im Umgang mit Kunden, Kollegen, Arbeitgebern usw.

Zielgruppe:

Alle Interessenten, selbständige und angestellte Sprachmittler, die diese Methode insbesondere beruflich anwenden möchten.


Über den Referenten

Herbert H. Warmbier studierte Anglistik und Geschichte und wirkte lange Jahre als Lehrer und in der Erwachsenenbildung. Der NLP-Trainer, Coach und zertifizierter Trainer für gewaltfreie Kommunikation ist seit 2007 selbständig. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen u. a. kreative Lösungen für Konflikte, Selbstmanagement-Programm zum Stress-Abbau, Trainings für Führungsmitarbeiter usw.

 

Freitag, 13.10.2017, 17:00 bis 20:30 Uhr

Samstag, 14.10.2017, 10:00 bis 18:00 Uhr


Veranstaltungsort

Geschäftsstelle des BDÜ NRW

Bobstraße 22

50676 Köln


Veranstalter

BDÜ Landesverband Nordrhein-Westfalen


Referent

Herbert H. Warmbier


Preise / Konditionen

Preise / Konditionen

Nichtmitglieder:
300,00 €

Mitglieder:
250,00 €

Studenten:
300,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
250,00 €

Frühbucherpreise
(bei Buchung bis zum 11.08.2017)
Nichtmitglieder:
270,00 €

Mitglieder:
225,00 €

Studenten:
270,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
225,00 €

Zusatzinformationen

Zusatzinformationen

Im Teilnehmerbeitrag sind das Mittagessen und die Tagungsgetränke enthalten.



Kontakt

BDÜ Landesverband Nordrhein-Westfalen
Geschäftsstelle
Tel.: 0221 80148444
E-Mail: nw@bdue.de

Bitte hier klicken, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufzurufen.
 

Online buchbar bis zum 06.10.2017

Seminar empfehlen

Seminar empfehlen

Seminar per E-Mail empfehlen

Wenn Sie auf den vorstehenden Link klicken, wird der Link zu dieser Seminarbeschreibung Ihrem E-Mail-Programm übergeben, damit Sie das Seminar weiterempfehlen können. Der direkte Link zu diesem Seminar lautet:
http://seminare.bdue.de/3266

twitter xing pinterest facebook youtube MeinBDUe