Übersetzen von Arztberichten RU-DE - Bereich „Onkologie"


 

Datum

Samstag, 11.03.2017

10:00 bis 17:00 Uhr


Veranstaltungsort

Gewerkschaftshaus Frankfurt, Raum 4

Wilhelm-Leuschner-Straße 69-77

60329 Frankfurt/Main


Veranstalter

BDÜ Landesverband Hessen


Referentin

Anna Schneider, Diplom-Chemieingenieurin, Übersetzerin und Dolmetscherin


Medizinische Übersetzungen: Fachübersetzungen Deutsch-Russisch/Russisch-Deutsch mit Schwerpunkt Onkologie. Bronchialkarzinom (Lungenkrebs)

Die Vielzahl der Informationen zum Thema Onkologie und Krebs ist kaum noch zu überschauen. Millionen Menschen weltweit erkranken jährlich neu an Krebs. Lungenkrebs steht bei Männern auf Platz 1 der tödlichsten Krebserkrankungen. Bei den Frauen steht das Bronchialkarzinom hinter Brustkrebs auf Platz 2. Dementsprechend groß ist der Bedarf an Fachübersetzungen von Arztberichten Deutsch-Russisch und Russisch-Deutsch im Bereich Onkologie und angrenzender medizinischer Fachgebiete (histologische und radiologische Befunde etc.).

Zielsetzung

Wer medizinische Texte übersetzt, muss sich mit komplexen, fachspezifischen Sachverhalten und Begriffen auseinandersetzen. An dieser Problematik setzt das Seminar an.

Seminarbeschreibung

Das Seminar vermittelt wichtigste Inhalte zum Thema Tumore (speziell Lungenkrebs), Nomenklatur, Tumorstadieneinteilung, onkologische Diagnostik und Therapie in Bezug auf das Übersetzen im Sprachenpaar Deutsch-Russisch/Russisch-Deutsch. Erläutert werden wichtige Inhalten und Begriffe, die in entsprechenden Patientenunterlagen vorkommen. Der Praxisbezug wird durch die Reihe von echten Beispieltexten in der Form von Arztbriefen gewährleistet und mit einem themenbezogenen Fachwörterbuch vervollständigt.

Themen

  • Anatomische Grundlagen: Lunge und Atemwege
  • Was ist ein Tumor?
  • Tumorklassifikation
  • Stadieneinteilung
  • Lungentumore; Einteilung; kleinzelliges und nicht-kleinzelliges Bronchialkarzinom
  • Diagnostische Verfahren (Bronchialkarzinom)
  • Krebstherapie, Therapiearte (Bronchialkarzinom)
  • Onkologische Arztberichte

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an Übersetzerinnen und Übersetzer, die sich mit medizinischen Texten in der Sprachkombination Deutsch-Russisch und Russisch-Deutsch befassen.


Über die Referentin

Anna Schneider ist Diplom-Chemieingenieurin mit zusätzlicher ökonomischer Ausbildung, ermächtigte Übersetzerin und allgemein beeidigte Dolmetscherin für Russisch und Ukrainisch. Nachdem sie einige Jahre in den Bereichen Technologie, Fischzucht und Finanzen gearbeitet hatte, wechselte sie zur selbständigen Übersetzertätigkeit.

Seit vielen Jahren arbeitet sie als freiberufliche Übersetzerin und Dolmetscherin mit Spezialisierung  auf Fachübersetzungen für Medizin. Durch ihre Ausbildung und ihre praktischen Erfahrungen (ca. 4.000 Übersetzungen von Arztberichten) kennt sie die verschiedenen Aspekte der praktischen Medizin und hat spezielle Lösungen für die Problemfälle des medizinischen Übersetzens im Sprachenpaar Deutsch-Russisch geschaffen.

 

Samstag, 11.03.2017

10:00 bis 17:00 Uhr


Veranstaltungsort

Gewerkschaftshaus Frankfurt, Raum 4

Wilhelm-Leuschner-Straße 69-77

60329 Frankfurt/Main


Veranstalter

BDÜ Landesverband Hessen


Referentin

Anna Schneider, Diplom-Chemieingenieurin, Übersetzerin und Dolmetscherin


Preise / Konditionen

Preise / Konditionen

Nichtmitglieder:
250,00 €

Mitglieder:
170,00 €

Studenten:
170,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
150,00 €

Frühbucherpreise
(bei Buchung und Zahlung bis zum 01.02.2017)
Nichtmitglieder:
230,00 €

Mitglieder:
150,00 €

Studenten:
150,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
135,00 €

Zusatzinformationen

Zusatzinformationen

Der Preis beinhaltet Kaffee, Tee, Getränke & Snacks. Das Mittagessen zahlen die Teilnehmer selbst.



Kontakt

BDÜ Landesverband Hessen
Geschäftsstelle
Tel.: +49 611 523000
E-Mail: he@bdue.de

Bitte hier klicken, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufzurufen.
 

Online buchbar bis zum 08.03.2017

Seminar empfehlen

Seminar empfehlen

Seminar per E-Mail empfehlen

Wenn Sie auf den vorstehenden Link klicken, wird der Link zu dieser Seminarbeschreibung Ihrem E-Mail-Programm übergeben, damit Sie das Seminar weiterempfehlen können. Der direkte Link zu diesem Seminar lautet:
http://seminare.bdue.de/3298

twitter xing pinterest facebook youtube MeinBDUe