SDL MultiTerm und crossTerm: Termbanken professionell erstellen und austauschen


 

Datum

Donnerstag, 22.02.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr

Freitag, 23.02.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr


Veranstaltungsort

Institut für Übersetzen und Dolmetschen der Ruprecht-Karls-Universität (IÜD)

Ploeck 57 a

69117 Heidelberg


Veranstalter

BDÜ Landesverband Baden-Württemberg


Referenten

Dr. Nicole Keller, Dr. Detlef Reineke


Praxisorientiertes Seminar

Sie wollen Terminologie professionell erstellen und nutzen? Dann ist dieses Seminar genau das richtige für Sie. Hier lernen Sie, wie Termbanken in SDL MultiTerm und in crossTerm auch schon mit Blick auf den Datenaustausch angelegt und wie Terminologiebestände zwischen diesen Tools verlustfrei bzw. mit geringfügigem Aufwand exportiert und importiert werden können. Darüber hinaus erhalten Sie eine Einführung in die

  • Grundlagen des Standardaustauschformats TBX
  • Transformationssprache XSLT,

um mögliche Probleme beim Datenaustausch selbst lösen zu können.

Arbeitsmethode:

Das Seminar ist so konzipiert, dass Sie von Beginn an praktisch und durchgehend an den bereitgestellten PCs mitarbeiten. Wenn Sie Ihr eigenes Notebook verwenden möchten, sollte SDL MultiTerm und crossTerm auf Ihrem Gerät installiert sein.

Hinweis:

Für studentische Mitglieder des BDÜ, die zum Seminartermin am IÜD eingeschrieben sind, ist dieses Seminar kostenlos. Sie und alle weiteren Studierende des IÜD, die an diesem Seminar teilnehmen möchten, melden sich bitte nicht über diese Seite an, sondern wenden sich per E-Mail an Frau Leonie Gohl gohl@bdue.de.


Über die Referenten

Dr. Nicole Keller ist Dozentin am Institut für Übersetzen und Dolmetschen (IÜD) der Universität Heidelberg. Sie beendete ihr Studium im Jahr 2000 und arbeitet seit 2003 freiberuflich als Übersetzerin mit dem Schwerpunkt Medizin. Darüber hinaus gibt sie Schulungen für Translation-Memory-Systeme und Terminologiedatenbanken. Im Rahmen ihrer Tätigkeit am IÜD unterrichtet sie ebenfalls medizinisches Fachübersetzen im Sprachpaar Englisch-Deutsch und gibt Einführungen zu verschiedenen Translation-Memory-Systemen und Terminologiedatenbanken.

 

Dr. Detlef Reineke ist Dozent an der Fakultät für Übersetzen und Dolmetschen der Universität Las Palmas de Gran Canaria. Er lehrt und forscht im Bereich übersetzungs- und wissensbezogener Sprachtechnologien und ist als Berater und Entwickler in der Industrie tätig. Darüber hinaus leitet er die Terminologiefachzeitschrift edition, ist stellvertretender Vorsitzender des DTT und arbeitet als Normungsexperte im Austrian Standards Institute sowie im ISO TC 37/SC 3 mit.

 

 

 

Donnerstag, 22.02.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr

Freitag, 23.02.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr


Veranstaltungsort

Institut für Übersetzen und Dolmetschen der Ruprecht-Karls-Universität (IÜD)

Ploeck 57 a

69117 Heidelberg


Veranstalter

BDÜ Landesverband Baden-Württemberg


Referenten

Dr. Nicole Keller, Dr. Detlef Reineke


Preise / Konditionen

Preise / Konditionen

Nichtmitglieder:
490,00 €

Mitglieder:
385,00 €

Studenten:
270,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
250,00 €

Frühbucherpreise
(bei Buchung bis zum 11.01.2018)
Nichtmitglieder:
440,00 €

Mitglieder:
340,00 €

Studenten:
245,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
225,00 €

Zusatzinformationen

Zusatzinformationen

Kaffeepausen und Snacks sind im Preis enthalten, das Mittagessen bezahlen die Teilnehmer selbst.



Kontakt

BDÜ Landesverband Baden-Württemberg
Frau Cristina Müller
Weiterbildungsreferentin
E-Mail: mueller@bdue.de

Bitte hier klicken, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufzurufen.
 

Online buchbar bis zum 16.02.2018

Seminar empfehlen

Seminar empfehlen

Seminar per E-Mail empfehlen

Wenn Sie auf den vorstehenden Link klicken, wird der Link zu dieser Seminarbeschreibung Ihrem E-Mail-Programm übergeben, damit Sie das Seminar weiterempfehlen können. Der direkte Link zu diesem Seminar lautet:
http://seminare.bdue.de/3532

twitter xing pinterest facebook youtube MeinBDUe