Webinar-Reihe Rechtssprache - Erwerb sicherer Kenntnisse der deutschen Rechtssprache


 

Datum

Dienstag, 04.09.2018, 12:30 Uhr

bis Dienstag, 09.10.2018, 14:00 Uhr


Veranstaltungsort

Webinar


Veranstalter

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH


Referentinnen

Dr. Isabelle Thormann, Jana Hausbrandt, Rechtsanwältin


Diese Webinar-Reihe richtet sich an alle Sprachmittler, die interessiert sind, unabhängig von ihrer Arbeitssprache sichere Kenntnisse in der deutschen Rechtssprache zu erwerben und ggf. nachzuweisen. 

Webinar-Inhalte:

  •     Rechtsgebiete, Institutionen der Rechtspflege
  •     Straf- und Strafprozessrecht
  •     Zivil- und Zivilprozessrecht
  •     öffentl. Recht, Verwaltungs- u. Verwaltungsprozessrecht
  •     Ausländerrecht, Polizei- u. Ordnungsrecht
  •     Vertragsrecht/Schuldrecht, BGB, HGB
  •     versch. Rechtssysteme (u. a. 'Common Law')
  •     Besonderheiten der Rechts- und Verwaltungssprache
  •     Urkunden (öffentliche Urkunden, Privaturkunden)
  •     Regeln und Besonderheiten beim Übersetzen von Urkunden
  •     Verfahren und Verfahrensbeteiligte
  •     Notariats- und Gutachterwesen

Den genauen Themenplan entnehmen Sie bitte der Anlage.

Auf Wunsch kann am Ende der Veranstaltungsreihe eine Prüfung in Braunschweig abgelegt werden; das Zertifikat ist u. a. vom Landgericht Hannover gemäß § 9 a Abs. 2 Nds. AGGVG anerkannt. Weitere Informationen zur Prüfung finden sie hier.

Insgesamt besteht die Webinar-Reihe aus 12 Modulen und wird an 6 Terminen durchgeführt (jeweils 12:30 Uhr - 14:00 Uhr; 2 Blöcke à 40-45 Minuten, dazwischen ggf. kurze Pause):

  • 04.09.2018
  • 11.09.2018
  • 18.09.2018
  • 25.09.2018
  • 02.10.2018
  • 09.10.2018

Die Module sind nur im Gesamtpaket buchbar. Diese Webinar-Reihe wird nicht aufgezeichnet. 
Achtung: Diese Webinar-Reihe ist auf 25 Teilnehmer begrenzt.

Natürlich können Sie, wie immer, während des Webinars Fragen stellen.

Zum Ablauf: 
Sie erhalten von uns nach erfolgreicher Registrierung vor jedem Termin einen Link, über den Sie am jeweiligem Veranstaltungstag am Webinar teilnehmen können. 

Systemvoraussetzungen: 
Für die Teilnahme an diesem Webinar benötigen Sie keine spezielle Software. Welche Systeme unterstützt werden, erfahren Sie hier. Linux-basierte Systeme werden leider nicht unterstützt.  

Teilnahmebedingungen:
Neben den Mitgliedern des BDÜ können auch Mitglieder der FIT-Mitgliedsverbände (z.B. ITI, Universitas, VÜD, ASTTI, ADÜ-Nord und aticom), Mitglieder der tekom und des DTT; Mitglieder des VdÜ und des Chartered Institute of Linguists zum Mitgliedsbeitrag teilnehmen. Bitte geben Sie bei der Anmeldung die Mitgliedsnummer im Feld "Info an uns" an.


Über die Referenten

Dr. Isabelle Thormann ist langjähriges BDÜ-Mitglied; sie hat diverse Fachartikel geschrieben und Vorträge und Seminare gehalten. An der TU Braunschweig unterrichtet sie u. a. Rechtssprache und Translation. Sie ist ö.b.u.v. Sachverständige und schreibt u. a. Gutachten über die Qualität von Übersetzungen.

 

Jana Hausbrandt ist als selbstständige Rechtsanwältin in einer Kanzlei in Braunschweig tätig. Sie gibt Seminare und Webinare zum Gesellschaftsrecht und zur Rechtssprache.

 

 

Dienstag, 04.09.2018, 12:30 Uhr

bis Dienstag, 09.10.2018, 14:00 Uhr


Veranstaltungsort

Webinar


Veranstalter

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH


Referentinnen

Dr. Isabelle Thormann, Jana Hausbrandt, Rechtsanwältin


Preise / Konditionen

Preise / Konditionen

Nichtmitglieder:
460,00 €

Mitglieder:
390,00 €

Studenten:
380,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
370,00 €

Vorstehende Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer, die in der Rechnung entsprechend ausgewiesen wird




Kontakt

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH

webinare@bdue.de

Bitte hier klicken, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufzurufen.
 

Online buchbar bis zum 03.09.2018

Seminar empfehlen

Seminar empfehlen

Seminar per E-Mail empfehlen

Wenn Sie auf den vorstehenden Link klicken, wird der Link zu dieser Seminarbeschreibung Ihrem E-Mail-Programm übergeben, damit Sie das Seminar weiterempfehlen können. Der direkte Link zu diesem Seminar lautet:
http://seminare.bdue.de/3706

twitter xing pinterest facebook youtube MeinBDUe