Dolmetschtechnik 4.0 - Einflüsse und mögliche Szenarien aktueller technischer Entwicklungen auf den Dolmetsch-Arbeitsplatz


 

Datum

Freitag, 20.04.2018

10:00 bis 11:00 Uhr


Veranstaltungsort

Webinar


Veranstalter

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH


Referent

Dirk Neumann, Diplom-Physikingenieur


Der Arbeitsplatz des Dolmetschers ist im Umbruch. Dies macht sich nicht nur in der aktuellen ISO 20108, sondern auch in Ihrem täglichen Arbeitsumfeld, bei Auftragsanfragen oder in Diskussionsforen bemerkbar. Zudem bahnen sich neue DIN-Normen u.a. für konsekutives Ferndolmetschen und simultanes Ferndolmetschen an.

Das Ferndolmetschen ist in verschiedene Settings zu unterscheiden: Das simultane Ferndolmetschen (Konferenz), das mit den Relaisfunktionen u. a. sicher komplex bleibt, wird im Webinar dem kurzzeitigen konsekutiven Ferndolmetschen (Videokonferenz mit Bildübertragung) zum Beispiel im CI-Bereich (Stellen von Zuwanderungsanträgen, medizinischer Bereich u. a.). oder beim Dolmetschen vor Gericht (Zeugenschutzprogramm etc.) gegenübergestellt.

In diesem Zusammenhang erhalten Sie einen Überblick über den Technikbereich des VRI (Video Remote Interpreting) bzw. DI (Distance Interpreting) und die Vor- und Nachteile von Telefon- und Videodolmetschersystemen.

Nicht nur der Konferenzraum unterliegt einer Neudefinition, sondern auch der bisherige Arbeitsplatz des Dolmetschers muss neu definiert werden. Handelt es sich um ein technisch geschlossenes System, ist das System nur zum Teil geschlossen oder ist das System gar komplett offen? Wie gestaltet sich Ihr Einfluss als Dolmetscher und unser Einfluss als Technikfirma auf diese Systeme?

In diesem Webinar möchte ich Ihnen die möglichen Szenarien aufzeigen, Ihnen einen kleinen Einblick in die Welt der Übertragungstechnik geben sowie Ihnen auch die aus unserer Sicht als Technikanbieter gestaltbaren Möglichkeiten und Grenzen aufzeigen.


Sie als Teilnehmer haben die Möglichkeit, an webinare@bdue.de bereits im Vorfeld konkrete Fragen zum Thema zu stellen. Auch während des Webinars können Sie gern Fragen stellen, die entweder im Webinar oder im Nachgang dazu beantwortet werden.

Die Aufzeichnung des Webinars können Sie sich im Nachhinein und falls Sie zum Webinartermin verhindert sein sollten, über den Aufzeichnungslink anschauen, den wir Ihnen im Anschluss an das Webinar zusenden. Den Aufzeichnungslink erhalten alle angemeldeten Teilnehmer, unabhängig davon, ob sie live im Webinar dabei sind oder nicht.

Für die Webinarteilnahme benötigen Sie keine spezielle Software. Welche Betriebssysteme unterstützt werden, erfahren Sie hier.

Vergünstigte Teilnahmepreise für Mitglieder von Berufsverbänden: Neben den Mitgliedern des BDÜ können auch Mitglieder der FIT-Mitgliedsverbände (z.B. ITI, Universitas, VÜD, ASTTI, ADÜ-Nord und aticom), Mitglieder der tekom und des DTT; Mitglieder des VdÜ und des Chartered Institute of Linguists zum Mitgliedsbeitrag teilnehmen.
Um diesen berechnet zu bekommen,
geben Mitglieder bei der Anmeldung im Textfeld bitte die Mitgliedsnummer an.

Bei Vertragsabschluss gelten unsere AGB


Über den Referenten

Dirk Neumann studierte Technische Physik und ist seit 1995 Geschäftsführer der PCS Professional Conference Systems GmbH sowie seit 2006 Geschäftsführer der PCS Vertriebs- und Service GmbH. Er beteiligt sich an der Entwicklung von Dolmetsch- und Konferenztechnik, ist Dozent für Dolmetschertechnik, u.a. an der Universität Heidelberg, gibt Vorlesungen im Bereich Akustik und Medientechnik und betreut Master- und Bachelorarbeiten an der Fachhochschule Düsseldorf im Fachbereich für Medientechnik, an der er seit 2015 Lehrbeauftragter für besondere Aufgaben ist.

 

Freitag, 20.04.2018

10:00 bis 11:00 Uhr


Veranstaltungsort

Webinar


Veranstalter

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH


Referent

Dirk Neumann, Diplom-Physikingenieur


Preise / Konditionen

Preise / Konditionen

Nichtmitglieder:
54,00 €

Mitglieder:
38,00 €

Studenten:
39,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
32,00 €

Vorstehende Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer, die in der Rechnung entsprechend ausgewiesen wird



Kontakt

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH, Mareike Steinig

webinare@bdue.de

Bitte hier klicken, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufzurufen.
 

Online anmelden

Online buchbar bis zum 20.04.2018

Hinweis zum Sicherheitszertifikat


Seminar empfehlen

Seminar empfehlen

Seminar per E-Mail empfehlen

Wenn Sie auf den vorstehenden Link klicken, wird der Link zu dieser Seminarbeschreibung Ihrem E-Mail-Programm übergeben, damit Sie das Seminar weiterempfehlen können. Der direkte Link zu diesem Seminar lautet:
http://seminare.bdue.de/3728

twitter xing pinterest facebook youtube MeinBDUe