Medizinische Übersetzer - Eine Einführung zu Diabetes Mellitus


 

Datum

Donnerstag, 08.11.2018

10:00 bis 11:00 Uhr


Veranstaltungsort

Webinar


Veranstalter

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH


Referentin

Dr. Nicole Keller


Diabetes mellitus hat sich im Laufe der Zeit immer mehr zur „Volkskrankheit“ entwickelt und betrifft in Deutschland heutzutage ca. 10% der Bevölkerung. Die Tendenz ist weiterhin steigend. Aus diesem Grund ist es umso wichtiger für Betroffene und Angehörige sich mit dieser Krankheit auseinanderzusetzen und mehr darüber zu erfahren. Als Folge der hohen Erkrankungszahlen wird auch die Entwicklung von neuen Medikamenten und Behandlungsmöglichkeiten immer weiter und schneller vorangetrieben.

Gerade im Rahmen der Neuentwicklung von Medikamenten entstehen immer größere Textmengen, die sehr häufig übersetzt werden müssen – vor allem, wenn sie für die Zulassung eines Medikaments benötigt werden.

In diesem Webinar sollen nach einer kurzen Einführung zu den Ursachen und Symptomen von Typ-1- und Typ-2-Diabetes, vor allem die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten beschrieben werden:
- Spektrum und Einsatz der oralen Antidiabetika
- Behandlung mit Insulin

Abschließend werden die Behandlungsempfehlungen aus den „Nationalen VersorgungsLeitlinien“ zu Diabetes aus Deutschland und den USA erläutert.


Sie als Teilnehmer haben die Möglichkeit, bereits im Vorfeld konkrete Fragen zum Thema zu stellen. Bitte richten Sie Ihre Fragen und Anregungen an webinare@bdue.de
Auch während des Webinars können Sie gern Fragen stellen, die entweder im Webinar oder im Nachgang dazu beantwortet werden.

Die Aufzeichnung des Webinars können Sie sich im Nachhinein und falls Sie zum Webinartermin verhindert sein sollten, über den Aufzeichnungslink anschauen, den wir Ihnen im Anschluss an das Webinar zusenden. Den Aufzeichnungslink erhalten alle angemeldeten Teilnehmer, unabhängig davon, ob sie live im Webinar dabei waren oder nicht.

Für die Webinarteilnahme benötigen Sie keine spezielle Software. Welche Betriebssysteme unterstützt werden, erfahren Sie hier.

Vergünstigte Teilnahmepreise für Mitglieder von Berufsverbänden: Neben den Mitgliedern des BDÜ können auch Mitglieder der FIT-Mitgliedsverbände (z.B. ITI, Universitas, VÜD, ASTTI, ADÜ-Nord und aticom), Mitglieder der tekom und des DTT; Mitglieder des VdÜ und des Chartered Institute of Linguists zum Mitgliedsbeitrag teilnehmen.
Um diesen berechnet zu bekommen,
geben Mitglieder bei der Anmeldung im Textfeld bitte die Mitgliedsnummer an.

Bei Vertragsabschluss gelten unsere AGB


Über die Referentin

Dr. Nicole Keller ist Dozentin am Institut für Übersetzen und Dolmetschen (IÜD) der Universität Heidelberg. Sie beendete ihr Studium im Jahr 2000 und arbeitet seit 2003 freiberuflich als Übersetzerin mit dem Schwerpunkt Medizin. Darüber hinaus gibt sie Schulungen für Translation-Memory-Systeme und Terminologiedatenbanken. Im Rahmen ihrer Tätigkeit am IÜD unterrichtet sie ebenfalls medizinisches Fachübersetzen im Sprachpaar Englisch-Deutsch und gibt Einführungen zu verschiedenen Translation-Memory-Systemen und Terminologiedatenbanken.

 

Donnerstag, 08.11.2018

10:00 bis 11:00 Uhr


Veranstaltungsort

Webinar


Veranstalter

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH


Referentin

Dr. Nicole Keller


Preise / Konditionen

Preise / Konditionen

Nichtmitglieder:
54,00 €

Mitglieder:
38,00 €

Studenten:
39,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
32,00 €

Vorstehende Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer, die in der Rechnung entsprechend ausgewiesen wird



Kontakt

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH/ Laura Fergin

Bitte hier klicken, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufzurufen.
 

Online buchbar bis zum 08.11.2018

Seminar empfehlen

Seminar empfehlen

Seminar per E-Mail empfehlen

Wenn Sie auf den vorstehenden Link klicken, wird der Link zu dieser Seminarbeschreibung Ihrem E-Mail-Programm übergeben, damit Sie das Seminar weiterempfehlen können. Der direkte Link zu diesem Seminar lautet:
http://seminare.bdue.de/3827

twitter xing pinterest facebook youtube MeinBDUe