SDL Trados Studio 2019 | Workshop für Fortgeschrittene


 

Datum

Samstag, 29.02.2020

09:30 bis 17:00 Uhr


Veranstaltungsort

VHS-Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2

63739 Aschaffenburg


Veranstalter

BDÜ Landesverband Bayern


Annette Hunger und Manfred Altmann, Diplom-Übersetzer


Sie nutzen SDL Trados Studio, haben aber das Gefühl, dass Sie Ihre Produktivität beim Arbeiten mit diesem Tool noch deutlich steigern könnten? Oder Sie haben einen Einsteiger-Kurs besucht und möchten Ihre bereits vorhandenen Kenntnisse erweitern? In diesem Übungs- und Vertiefungs-Workshop lernen Sie wictige Funktionen kennen, mit denen Sie Ihre Effektivität beim Arbeiten mit dem Programm steigern können und auch mit ungewöhnlichen Arbeitssituationen zurechtkommen werden.

Seminarinhalte:

  • Kurze Wiederholung der Arbeitsablaufs in Studio
  • Arbeiten mit oder ohne Projekt-TM?
  • Tipps zum Anpassen der Arbeitsumgebung
  • Funktionen zur Produktivitätssteigerung und Arbeitserleichterung
  • Verwalten und Bearbeiten von TMs: Felder, Filter, Abzüge, Datenpflege, Import/Export
  • Zusammenarbeit mit anderen Übersetzern: Austausch von Dokumenten, Arbeiten mit Paketen, Korrekturfunktionen, Retrofit
  • Arbeiten mit besonderen Dateitypen (z. B. bilinguale Excel-Dateien, PDF, XML)
  • „Bitte übersetzen Sie nur die rot markierten Passagen“: Was ist jetzt zu tun?
  • Einbindung von Maschineller Übersetzung (z. B. DeepL) in Studio
  • Spezielle Fragestellungen

Zielgruppe:

Das Seminar ist nur für Teilnehmer geeignet, die bereits einen Einsteigerkurs zu SDL Trados Studio besucht haben oder entsprechende Erfahrungen/Kenntnisse haben und ihren Umgang mit der Software optimieren möchten. Die Schulungsinhalte basieren auf der Version SDL Trados Studio 2019, aber auch Anwender der Studio-Vorversionen ab 2014 können am Seminar teilnehmen. Auf die Unterschiede zwischen den Versionen wird jeweils hingewiesen. Da es sich nicht um einen Anfänger-Workshop handelt, können jedoch elementare Fragen der Programmnutzung nicht behandelt werden!

Methoden:

Nach einer kurzen Wiederholung des Arbeitsablaufs in Studio werden die Teilnehmer durch eine Kombinati-on aus theoretischen Erläuterungen, Demos und praktischen Übungen mit den erweiterten Möglichkeiten des Programms vertraut gemacht.

Hinweis:

Teilnehmer, die die praktischen Übungen nachvollziehen möchten, benötigen für das Seminar ein eigenes Notebook mit funktionierender Installation (Voll- oder Demoversion) von SDL Trados Studio, da am Veranstaltungsort keine Schulungsrechner zur Verfügung stehen.

Die Teilnehmer werden gebeten, konkrete Fragen/Themenwünsche bis spätestens 2 Wochen vor dem Seminar per Mail an die Geschäftsstelle (by@bdue.de) zu schicken.

Das Seminar ist auf 12 Teilnehmer begrenzt.


Annette Hunger und Manfred Altmann sind Diplom-Übersetzer für Englisch und Französisch (Fachgebiete IT und Technik).

Sie arbeiten seit vielen Jahren mit verschiedenen Translation-Memory-Systemen und haben gemeinsam bereits zahlreiche Seminare zu diesem Thema durchgeführt.

 

Samstag, 29.02.2020

09:30 bis 17:00 Uhr


Veranstaltungsort

VHS-Aschaffenburg

Luitpoldstr. 2

63739 Aschaffenburg


Veranstalter

BDÜ Landesverband Bayern


Annette Hunger und Manfred Altmann, Diplom-Übersetzer


Preise / Konditionen

Preise / Konditionen

Nichtmitglieder:
280,00 €

Mitglieder:
150,00 €

Studenten:
280,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
98,00 €

Frühbucherpreise
(bei Buchung bis zum 30.01.2020)
Nichtmitglieder:
250,00 €

Mitglieder:
120,00 €

Studenten:
250,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
80,00 €

Zusatzinformationen

Zusatzinformationen

Bitte überweisen Sie die Gebühr unter Angabe des Seminarcodes. Frühbucherpreise gelten nur bei Zahlungseingang auf unserem Konto bis zum angegebenen Zeitpunkt.




Kontakt

BDÜ Landesverband Bayern
Geschäftsstelle
Tel.: 089 283330
E-Mail: by@bdue.de

Bitte hier klicken, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufzurufen.
 

Online anmelden

Nur noch 1 Platz frei

Online buchbar bis zum 08.02.2020

Hinweis zum Sicherheitszertifikat


Seminar empfehlen

Seminar empfehlen

Seminar per E-Mail empfehlen

Wenn Sie auf den vorstehenden Link klicken, wird der Link zu dieser Seminarbeschreibung Ihrem E-Mail-Programm übergeben, damit Sie das Seminar weiterempfehlen können. Der direkte Link zu diesem Seminar lautet:
http://seminare.bdue.de/4511

twitter xing pinterest facebook youtube MeinBDUe