Kommunikation im Quadrat: Grundlagen konstruktiver Gesprächsführung


 

Datum

Samstag, 14.11.2020

10:00 bis 18:00 Uhr


Veranstaltungsort

Institut für Übersetzen und Dolmetschen der Ruprecht-Karls-Universität (IÜD)

Plöck 57a

69117 Heidelberg


Veranstalter

BDÜ Landesverband Rheinland-Pfalz


Referentin

Dr. Thea Döhler


Inhalte:

Ob im Beruf oder im Privatleben – Kommunikation findet immer und überall statt. Wir können nicht nicht kommunizieren, wie es der berühmte Kommunikationswissenschaftler Paul Watzlawik ausdrückte. Doch wie gelingt es uns, klar und wertschätzend miteinander zu kommunizieren? Wie können wir Irritationen und Missverständnisse vermeiden? Wie lässt sich ein konstruktiver Austausch gestalten, wenn der Stresspegel hoch und die Atmosphäre gereizt ist?

In diesem Seminar lernen Sie zwei praxiserprobte Modelle des Hamburger Kommunikationspsychologen Friedemann Schulz von Thun kennen, die Anwendung in Training und Beratung der Referentin finden: das Kommunikationsquadrat und das Innere Team.

Mit dem Kommunikationsquadrat

  • erschließen Sie sich die Kommunikation differenziert auf vier Ebenen,
  • reflektieren Sie Ihren eigenen Kommunikationsstil,
  • können Sie Gespräche gezielt vorbereiten und ihren Verlauf steuern,
  • loten Sie Möglichkeiten für Störungen und Missverständnisse aus,
  • lernen Sie, besser zu kommunizieren und Konflikte zu vermeiden.

Das Innere Team hilft Ihnen dabei,

  • Ihre eigenen inneren Antriebskräfte kennenzulernen und besser zu verstehen,
  • Ihre vielen inneren – auch widerstreitenden Kräfte – in einem Team zu vereinen,
  • in Konflikten und harten Auseinandersetzungen »gut aufgestellt« zu sein,
  • klar und authentisch zu kommunizieren und zu handeln.

Theorie, Praxis und Selbsterfahrung sind in diesem Seminar eng miteinander verwoben, damit aus dem Kennen ein Können werden kann. Kompetenz in Sachen Kommunikation gehört zu einer der sieben Schlüsselqualifikationen für die Arbeitswelt 4.0. Mit dem im Seminar vermittelten Grundlagen sind Sie bestens für ein konstruktives Miteinander in einem anforderungsreichen und beschleunigten Arbeitsalltag gerüstet.

Zielgruppe: Freiberufliche wie angestellte Dolmetscher und Übersetzer sowie Projektmanager von Sprachendiensten und Agenturen, die

  • sich grundlegendes Wissen zur Kommunikation in Theorie und Praxis aneignen wollen,
  • ihren eigenen Kommunikationsstil besser verstehen und Hilfe zur Selbstklärung erhalten möchten,
  • ihre Kommunikationsfähigkeit in schwierigen Situationen verbessern wollen,
  • angemessen, konstruktiv und wertschätzend kommunizieren möchten.

Methoden: Kurzvorträge, praktische Übungen, Simulation von Gesprächen, Feedback und Reflexion, Einzel- und Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch und Diskussion.

Hinweise:

Diese Veranstaltung ist auch in Kombination mit dem Seminar Beschwerden als Chance nutzen: Im Dialog bleiben und Kundenzufriedenheit steigern vom 15. November 2020 zu einem Vorteilspreis buchbar.

Für studentische Mitglieder des BDÜ, die zum Seminartermin am IÜD eingeschrieben sind, ist dieses Seminar kostenlos. Sie und alle weiteren Studierende des IÜD, die an diesem Seminar teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte nicht über diese Seite an, sondern per E-Mail an Frau Gohl unter gohl@bdue.de.


Über die Referentin

Dr. Thea Döhler ist seit 1997 als Trainerin und Beraterin für Sprachmittler und deren Berufsverbände im In- und Ausland tätig. Sie ist ausgebildete Betriebswirtin, promovierte Pädagogin und systemischer Coach und kennt die Branche aus eigener Anschauung. Ausgestattet mit dem Unternehmer-Gen liegt ihr die Entwicklung unternehmerischen Denkens und Handelns Selbstständiger besonders am Herzen. Als Marketingexpertin mit Liebe zur Sprache unterstützt sie Sprachmittler dabei, sich erfolgreich zu positionieren, lukrative Aufträge zu gewinnen und Kunden dauerhaft zu binden.

 

Samstag, 14.11.2020

10:00 bis 18:00 Uhr


Veranstaltungsort

Institut für Übersetzen und Dolmetschen der Ruprecht-Karls-Universität (IÜD)

Plöck 57a

69117 Heidelberg


Veranstalter

BDÜ Landesverband Rheinland-Pfalz


Referentin

Dr. Thea Döhler


Preise / Konditionen

Preise / Konditionen

Nichtmitglieder:
270,00 €

Mitglieder:
220,00 €

Studenten:
120,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
70,00 €

Frühbucherpreise
(bei Buchung bis zum 03.10.2020)
Nichtmitglieder:
240,00 €

Mitglieder:
190,00 €

Studenten:
100,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
60,00 €

Zusatzinformationen

Zusatzinformationen

Kaffeepausen und Snacks sind im Preis enthalten, das Mittagessen bezahlen die Teilnehmer/-innen selbst.

Vorteils-Angebot

Vorteils-Angebot

Dieses Seminar können Sie zusammen mit dem Seminar "Beschwerden als Chance nutzen: Im Dialog bleiben und Kundenzufriedenheit steigern" am 15.11.2020 in Heidelberg zu einem günstigeren Paketpreis buchen. Wenn Sie dieses Angebot nutzen möchten, dann melden Sie sich nicht zu diesem Seminar sondern zu dem Paket-Seminar hier an.



Kontakt

Cristina Müller Tel.: 01520 / 2312427

mueller@bdue.de

Bitte hier klicken, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufzurufen.
 

Online anmelden

Online buchbar bis zum 07.11.2020

Hinweis zum Sicherheitszertifikat


Seminar empfehlen

Seminar empfehlen

Seminar per E-Mail empfehlen

Wenn Sie auf den vorstehenden Link klicken, wird der Link zu dieser Seminarbeschreibung Ihrem E-Mail-Programm übergeben, damit Sie das Seminar weiterempfehlen können. Der direkte Link zu diesem Seminar lautet:
http://seminare.bdue.de/4580

twitter xing pinterest facebook youtube MeinBDUe