Diabetes mellitus: Eine Einführung in das Fachgebiet und ihre Terminologie


 

Datum

Samstag, 23.11.2013

10:00 bis 18:00 Uhr


Veranstaltungsort

Mercure Hotel Köln City Friesenstraße

Friesenstraße 44-48

50670 Köln


Veranstalter

BDÜ Landesverband Nordrhein-Westfalen


Referentin

Dr. Nicole Keller


Ein einleitender Überblick über den Aufbau der medizinischen Terminologie soll einerseits einen Einblick in die Bestandteile der Fachtermini geben, andererseits aber gleichzeitig eine Einführung in das Fachgebiet Diabetes vermitteln.

Schwerpunkt des Seminars soll allerdings die Einführung in das Fachgebiet Diabetes mellitus sein. Dabei soll ein Überblick über die verschiedenen Diabetes-Formen einen ersten Eindruck vermitteln und die unterschiedlichen Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten das Fachgebiet vertiefen.

Anhand eines konkreten Übersetzungsauftrags aus dem Deutschen wird anschließend die Terminologierecherche vertieft und textsortenspezifische Probleme herausgearbeitet und diskutiert.

Abschließend soll ein Überblick über verschiedene Recherchemöglichkeiten im Internet und in medizinischen Fachwörterbüchern – exemplarisch für das Sprachenpaar Englisch-Deutsch – zeigen, welche unterschiedlichen Quellen es zur Unterstützung des medizinischen Fachübersetzers gibt.

Über Nicole Keller:
Dr. Nicole Keller ist Dozentin am Institut für Dolmetschen und Übersetzen der Universität Heidelberg mit den Schwerpunkten CAT-Tools und Terminologiedatenbanken. Sie arbeitet seit mehreren Jahren als freiberufliche Übersetzerin und als Trainerin für computergestützte Übersetzungstools.

Neben den Mitgliedern des BDÜ können auch Mitglieder der FIT-Mitgliedsverbände (z.B. ITI, Universitas, VÜD, ASTTI, ADÜ-Nord und aticom), Mitglieder der tekom und des DTT; Mitglieder des VdÜ und des Chartered Institute of Linguists zum Mitgliedsbeitrag teilnehmen. Bitte geben Sie bei der Anmeldung die Mitgliedsnummer an.

Um uns die Verwaltungsarbeit zu erleichtern, würden wir uns freuen, wenn Sie die Möglichkeit der Seminaronlineanmeldung nutzen würden. Selbstverständlich nehmen wir aber auch weiterhin Anmeldungen per Fax und E-Mail entgegen.

Teilnahmebedingungen:
Anmeldungen sind verbindlich und werden so zeitig wie möglich erbeten. Die Teilnahmegebühr wird mit der Bestätigung Ihrer Anmeldung in Rechnung gestellt. Bei Rücktritt bis acht Tage vor Seminarbeginn (Eingang in der Geschäftsstelle) erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 35 Euro. Bei späteren Abmeldungen bzw. bei Nichterscheinen im Seminar wird die gesamte Seminargebühr fällig. Ersatzteilnehmer können ohne Mehrkosten gestellt werden. Bei Erkrankung kann eine Abmeldung ohne Stornierungskosten vorgenommen werden, wenn eine Bescheinigung des behandelnden Arztes vorgelegt wird.

Für den Fall, dass wir das Seminar aus wichtigem Grund absagen müssen (z.B. Erkrankung des Referenten, zu geringe Teilnehmerzahl), erstatten wir die gesamte Gebühr zurück. Andere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.


Über die Referentin

Dr. Nicole Keller ist Dozentin am Institut für Übersetzen und Dolmetschen der Universität Heidelberg mit den Schwerpunkten CAT-Tools und Terminologiedatenbanken. Sie ist Diplom-Übersetzerin für die Sprachen Englisch und Spanisch und hat sich auf Übersetzungen aus dem Bereich Medizin und IT spezialisiert. Seit vielen Jahren arbeitet sie schon als freiberufliche Übersetzerin und als Trainerin für computergestützte Übersetzungstools.

 

Samstag, 23.11.2013

10:00 bis 18:00 Uhr


Veranstaltungsort

Mercure Hotel Köln City Friesenstraße

Friesenstraße 44-48

50670 Köln


Veranstalter

BDÜ Landesverband Nordrhein-Westfalen


Referentin

Dr. Nicole Keller


Preise / Konditionen

Preise / Konditionen

Nichtmitglieder:
175,00 €

Mitglieder:
105,00 €

Studenten:
105,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
80,00 €

Frühbucherpreise
(bei Buchung bis zum 12.10.2013)
Nichtmitglieder:
155,00 €

Mitglieder:
95,00 €

Studenten:
95,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
70,00 €

Zusatzinformationen

Zusatzinformationen

Im Teilnehmerbeitrag sind das Mittagessen und die Tagungsgetränke (Mineralwasser und ein Tischgetränk zum Mittagessen) enthalten.

Bildungsprämie
Bei der Buchung dieses Seminars ist es möglich, einen Prämiengutschein aus dem Bildungsprämienprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung einzulösen (weitere Informationen finden Sie auf www.bildungspraemie.info). In diesem Fall sind nur 50% des Seminarpreises zu zahlen.
Bitte beachten Sie dabei, dass der Prämiengutschein vor der Anmeldung zum Seminar ausgestellt werden muss. Er wird sonst nicht von der ausstellenden Institution eingelöst und der vollständige Seminarpreis wird fällig.


Bei der Buchung dieses Seminars ist es möglich, die Weiterbildungsförderung aus den Mitteln des ESF einzulösen (weitere Informationen finden Sie auf www.esf.de). In diesem Fall sind nur 50% des Seminarpreises zu zahlen.
Bitte beachten Sie dabei, dass die Fördermittel vor der Anmeldung zum Seminar bewilligt sein müssen. Sie werden sonst nicht ausgezahlt und der vollständige Seminarpreis wird fällig.



Kontakt

BDÜ Landesverband Nordrhein-Westfalen
Geschäftsstelle
Tel.: 0221 80148444
E-Mail: nw@bdue.de

Bitte hier klicken, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufzurufen.
 

Online buchbar bis zum 18.11.2013

Seminar empfehlen

Seminar empfehlen

Seminar per E-Mail empfehlen

Wenn Sie auf den vorstehenden Link klicken, wird der Link zu dieser Seminarbeschreibung Ihrem E-Mail-Programm übergeben, damit Sie das Seminar weierempfehlen können. Der direkte Link zu diesem Seminar lautet einfach:
http://seminare.bdue.de/1873

twitter xing pinterest facebook youtube MeinBDUe