Behördendolmetschen - Kombiwebinar


 

Datum

Mittwoch, 08.09.2021, 16:00 Uhr

bis Mittwoch, 22.09.2021, 17:30 Uhr


Veranstaltungsort

Online-Seminar


Veranstalter

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH


Referent

Ahmet Yildirim


Die Veranstaltung besteht aus 3 Webinaren, die nur zusammen buchbar sind und zu günstigeren Konditionen angeboten werden als 3 einzelne Webinare.


Die Webinare finden jeweils zwischen 16:00 und 17:30 Uhr zu den folgenden Terminen statt:

Mittwoch, den 08.09.2021

Mittwoch, den 15.09.2021

Mittwoch, den 22.09.2021

Dolmetschen vor Behörden

Die Dolmetscherin (zur besseren Lesbarkeit wird die weibliche Form benutzt, damit sind aber sowohl männliche, weibliche als auch genderqueer Dolmetscher gemeint) hat in ihrer beruflichen Praxis viel mit Behördeneinsätzen zu tun und je nach Bundesland gibt es da unterschiedliche Regularien über den Status und die Bezahlung der Dolmetscherin. In unserem Seminar werden wir uns einen Überblick über die verschiedenen Tätigkeitsfelder der Behördendolmetscherin verschaffen. Wir werden uns gesetzliche Grundlagen näher anschauen, die unterschiedliche Praxis in einigen Bundesländern ausleuchten und einen Ausblick für die Zukunft der Behördendolmetscherin wagen.

Dabei werden Einsatzmöglichkeiten, Vergütung und rechtlicher Rahmen für Bundesbehörden, Landesbehörden und Kommunen aufgezeigt und auf das Spannungsverhältnis Behörde und JVEG hingewiesen.

Anhand einiger Fallbeispiele werden besonders brenzlige Situationen angesprochen und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.


Sie als Teilnehmer haben die Möglichkeit, bereits im Vorfeld konkrete Fragen zum Thema zu stellen. Bitte richten Sie Ihre Fragen und Anregungen bis 2 Tage vor dem Webinartermin an webinare@bdue.de
Auch während des Webinars können Sie gern Fragen stellen, die entweder im Webinar oder im Nachgang dazu beantwortet werden.

Die Aufzeichnung des Webinars können Sie sich im Nachhinein und falls Sie zum Webinartermin verhindert sein sollten, über den Aufzeichnungslink anschauen, den wir Ihnen im Anschluss an das Webinar zusenden. Den Aufzeichnungslink erhalten alle angemeldeten Teilnehmer, unabhängig davon, ob sie live im Webinar dabei waren oder nicht.

Für die Webinarteilnahme benötigen Sie keine spezielle Software. Welche Betriebssysteme unterstützt werden, erfahren Sie hier.

Vergünstigte Teilnahmepreise für Mitglieder von Berufsverbänden: Neben den Mitgliedern des BDÜ können auch Mitglieder der FIT-Mitgliedsverbände (z.B. ITI, Universitas, aiic Deutschland, VdÜ, ASTTI, Chartered Institute of Linguists, ADÜ-Nord und aticom), Mitglieder der tekom und des DTT, des Berufsverbandes der Gebärdensprachdolmetscher/innen in Norddeutschland e.V. (BGN), des Berufsverbandes der Gebärdensprachdolmetscher_innen Hessen e.V. (BVGH e.V) und der BücherFrauen e.V. zum Mitgliedsbetrag teilnehmen.


Um diesen berechnet zu bekommen,
geben Mitglieder im dafür vorgesehenen Textfeld des Anmeldeformulars bitte ihre Mitgliedsnummer an.


Über den Referenten

Ahmet Yildirim hat an der Universität Hannover Rechtswissenschaften studiert. Das daran anschließende Referendariat hat er in Hannover und Istanbul mit dem Abschluss des 2. Staatsexamens erfolgreich absolviert und war von 2004 bis März 2018 als Rechtsanwalt in Hannover tätig. Derzeit ist er hauptberuflich im öffentlichen Dienst tätig. Ahmet Yildirim ist ferner seit 1993 professionell als Dolmetscher für die Sprachen Türkisch und Kurdisch (Kurmanci) tätig. 

 

Mittwoch, 08.09.2021, 16:00 Uhr

bis Mittwoch, 22.09.2021, 17:30 Uhr


Veranstaltungsort

Online-Seminar


Veranstalter

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH


Referent

Ahmet Yildirim


Preise / Konditionen

Preise / Konditionen

Nichtmitglieder:
137,00 €

Mitglieder:
100,00 €

Studenten:
102,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
88,00 €

Vorstehende Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer, die in der Rechnung entsprechend ausgewiesen wird



Kontakt

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH, Marta Glagla

Bitte hier klicken, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufzurufen.
 

Online buchbar bis zum 10.03.2021

Seminar empfehlen

Seminar empfehlen

Seminar per E-Mail empfehlen

Wenn Sie auf den vorstehenden Link klicken, wird der Link zu dieser Seminarbeschreibung Ihrem E-Mail-Programm übergeben, damit Sie das Seminar weiterempfehlen können. Der direkte Link zu diesem Seminar lautet:
http://seminare.bdue.de/5030

twitter xing pinterest facebook youtube MeinBDUe