Zeit gewinnen mit PhraseExpress: Einführung in das universelle Textbaustein-Tool


 

Datum

Dienstag, 29.06.2021

10:00 bis 11:30 Uhr


Veranstaltungsort

Online-Seminar


Veranstalter

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH


Referentinnen

Ricarda Essrich, Marta Pagans


Haben Sie schon einmal gezählt, wie oft am Tag Sie „Mit freundlichen Grüßen“, „Herzliche Grüße“ oder den eigenen Namen tippen? Müssen Sie bei Antworten auf fremdsprachigen Kundenanfragen immer wieder die gleichen Dinge nachschlagen? Und Ihre IBAN ist bei Online-Formularen nie griffbereit? Nervt es Sie, dass Sie bei Übersetzungen ohne CAT-Tool sich wiederholende Phrasen immer wieder tippen müssen? - „Ja“, stöhnen die einen. „Dafür gibt es doch Textbausteine“, schlagen die Profis vor.
Stimmt: Bestimmte Programme wie Microsoft Word oder auch Outlook versuchen, einem mithilfe von Textbausteinen und Autokorrektur das Leben zu erleichtern. Doch sie haben einen großen Nachteil: Die Textbausteine funktionieren nur in dem jeweiligen Programm, d.h., man muss sie, wenn man sie in mehreren Anwendungen braucht, überall einzeln anlegen.

Universelle Textbaustein-Tools schaffen da Abhilfe. Einmal angelegt, lassen sich die Elemente überall dort einsetzen, wo man Text eintragen kann - egal, in welchem Programm.
Eines dieser Tools ist PhraseExpress, und das möchten die beiden Referentinnen Ihnen in diesem Webinar vorstellen. Es handelt sich um ein kleines, kostengünstiges Programm mit vielen Funktionen, das sich leicht bedienen lässt.

Damit lassen sich u.a.

  • Textbausteine verwalten (u.a. frei strukturieren, miteinander verknüpfen und farblich kennzeichnen)
  • Textbausteine bearbeiten (Texteditor, Makrofunktion, Mengenbearbeitung etc.)
  • Textbausteine einfügen (über Tastenkombinationen, Autotext und/oder Auswahlmenüs)

Daneben verfügt das Tool über zahlreiche weitere Funktionen z.B. zur Formularerstellung, Übersetzung von Textbausteinen mittels DeepL API uvm.

Nach einer Einführung in die grundlegenden Funktionen zeigen die Referentinnen verschiedene Anwendungsmöglichkeiten im Arbeitsalltag, die Ihre Produktivität sofort steigern und Ihnen die Arbeit deutlich erleichtern:

  • in der täglichen Kommunikation (z.B. Gruß- und Schlussformeln in E-Mails, E-Mail-Vorlagen ohne und mit Variablen, Kommunikation in der Fremdsprache)
  • im Internet (z.B. zum Ausfüllen von Formularfeldern mit Konto-Nr. oder USt.ID etc.)
  • im Social-Media-Marketing (z.B. Antworten auf Kommentare mit Links zu Blog-Artikeln etc.)
  • bei der Übersetzungsarbeit außerhalb von CAT-Tools (z.B. wiederkehrende Phrasen)

Außerdem zeigen Sie Ihnen, wie Sie Bausteinen systematisch mit Tastenkombinationen versehen, damit Sie sie auch leicht merken können.

Zielgruppe: Dieses Webinar ist das Richtige für Sie, wenn Sie mehr Zeit durch weniger Tippen gewinnen wollen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie technikaffin sind und später das Programm in allen seine Funktionen erforschen und nutzen wollen, oder Sie eher zu den „Technikmuffeln“ gehören und sich mit erstmal mit ein paar Basisfunktionen zufriedengeben wollen. In beiden Fällen werden Sie von Phrase Express sehr profitieren.
Für das Webinar sind keine Vorkenntnisse über den Umgang mit Textbausteinen erforderlich.

Wer PhraseExpress vor dem Webinar oder währenddessen ausprobieren möchte, kann das Programm als kostenlose Demo-Version über die Website herunterladen.
PhraseExpress ist für Windows, macOS und iOS verfügbar. In diesem Webinar liegt der Schwerpunkt auf der Windows-Version; die Unterschiede zu Versionen für andere Betriebssysteme können aus Zeitgründen nur kurz behandelt werden.

 


Sie als Teilnehmerln haben die Möglichkeit, bereits im Vorfeld konkrete Fragen zum Thema zu stellen. Bitte richten Sie Ihre Fragen und Anregungen bis 2 Tage vor dem Webinar an webinare@bdue.de
Auch während des Webinars können Sie gern Fragen stellen, die entweder im Webinar oder im Nachgang dazu beantwortet werden.

Die Aufzeichnung des Webinars können Sie sich im Nachhinein und falls Sie zum Webinartermin verhindert sein sollten, über den Aufzeichnungslink anschauen, den wir Ihnen im Anschluss an das Webinar zusenden. Der Aufzeichnungslink steht Ihnen danach 8 Wochen lang zum wiederholten Anschauen zur Verfügung, ihn erhalten alle angemeldeten Teilnehmer, unabhängig davon, ob sie live im Webinar dabei waren oder nicht.

Für die Webinarteilnahme benötigen Sie keine spezielle Software. Welche Betriebssysteme unterstützt werden, erfahren Sie hier.

Vergünstigte Teilnahmepreise für Mitglieder von Berufsverbänden: Neben den Mitgliedern des BDÜ können auch Mitglieder der FIT-Mitgliedsverbände (z.B. ITI, Universitas, aiic Deutschland, VdÜ, ASTTI, Chartered Institute of Linguists, ADÜ-Nord und aticom), Mitglieder der tekom und des DTT, des Berufsverbandes der Gebärdensprachdolmetscher/innen in Norddeutschland e.V. (BGN), des Berufsverbandes der Gebärdensprachdolmetscher_innen Hessen e.V. (BVGH e.V) und der BücherFrauen e.V. zum Mitgliedsbetrag teilnehmen.
Um diesen berechnet zu bekommen,
geben Mitglieder im dafür vorgesehenen Textfeld des Anmeldeformulars bitte ihre Mitgliedsnummer an.


Über die Referenten

Ricarda Essrich arbeitet als Fach- und Literaturübersetzerin für Schwedisch, Norwegisch und Dänisch. Sie hat sich auf die Baubranche spezialisiert, arbeitete nach Skandinavistikstudium und Verlagsvolontariat zunächst freiberuflich. 2017 gründete sie mit einem Partner die ELS GmbH und bietet seither Sprachdienstleistungen für Kunden aus Bauwirtschaft und Industrie mit Fokus auf die skandinavischen Märkte an. Als Literaturübersetzerin konzentriert sie sich auf Kochbücher und Spannungsliteratur.
Die Spezialisierungsexpertin hat bereits zwei Bücher zum Thema Spezialisierung im BDÜ Fachverlag veröffentlicht. Nach dem Titel „Positionierung als freiberuflicher Fachübersetzer: Spezialisierung oder Diversifikation?“ (2017) ist gerade der zweite Band „Praxisbuch Spezialisierung“ erschienen.

 

Marta Pagans hat im Jahr 2000 ihr Studium in Übersetzen und Dolmetschen (DE, EN>ES, CA) an der Universitat Autònoma de Barcelona abgeschlossen. Als freiberufliche Übersetzerin hat sie sich auf das Kreative spezialisiert – zuerst hauptsächlich im Bereich Dubbing. Später kamen Marketing, Werbung und PR bzw. Transkreation dazu.

 

Als Beraterin unterstützt sie Kolleginnen und Kollegen, die gerade irgendwo feststecken. Sie begleitet sie von der Ideenfindung bis zur Umsetzung. Denn Ideen sind ihre Spezialität und Dranbleiben musste sie auch erstmal lernen.

 

Seit 2013 betreibt Marta Pagans einen eigenen Blog über ihren Alltag als Übersetzerin, kümmert sich eigenständig um ihre Website und ist regelmäßig auf ihren Social-Media-Kanälen anzutreffen. Um dies möglichst effizient zu gestalten, hat sie sich in den letzten Jahren intensiv mit den Themen Bildersuche und Bildbearbeitung beschäftigt.

www.marta.pagans.com/journal

 

Dienstag, 29.06.2021

10:00 bis 11:30 Uhr


Veranstaltungsort

Online-Seminar


Veranstalter

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH


Referentinnen

Ricarda Essrich, Marta Pagans


Preise / Konditionen

Preise / Konditionen

Nichtmitglieder:
59,00 €

Mitglieder:
43,00 €

Studenten:
44,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
38,00 €

Vorstehende Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer, die in der Rechnung entsprechend ausgewiesen wird



Kontakt

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH, Mareike Steinig

webinare@bdue.de

Bitte hier klicken, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufzurufen.
 

Online buchbar bis zum 29.06.2021

Seminar empfehlen

Seminar empfehlen

Seminar per E-Mail empfehlen

Wenn Sie auf den vorstehenden Link klicken, wird der Link zu dieser Seminarbeschreibung Ihrem E-Mail-Programm übergeben, damit Sie das Seminar weiterempfehlen können. Der direkte Link zu diesem Seminar lautet:
http://seminare.bdue.de/5137

twitter xing pinterest facebook youtube MeinBDUe