Wie finde ich das richtige Translation Memory System?


 

Datum

Freitag, 20.03.2015

15:00 bis 16:00 Uhr


Veranstaltungsort

Online-Seminar


Veranstalter

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH


Referentin

Christiane Mieth


Das Translation Memory System ist die grundlegende Arbeitsplattform im mehrsprachigen Informationsprozess. Die richtige Funktionsweise entscheidet über die Qualität und Effizienz der übersetzten Dokumente. Doch die Kaufentscheidung ist keine leichte – Usability, Kompatibilität, Anschaffungskosten, das will gut überlegt sein! Die Aufgaben und Arbeitsabläufe, die durch den Einsatz eines CAT-Tools unterstützt werden können, sind vielfältig. Übersetzen, Terminologiearbeit, Qualitätssicherung – die Systeme bieten viele Funktionen, doch je nach Anforderung des Benutzers an das System werden unterschiedliche Features mehr oder weniger benötigt bzw. genutzt. Aber worauf müssen Sie als Benutzer achten? Welche CAT-Tools unterstützen Ihre individuellen Bedürfnisse und Arbeitsläufe am besten? Und wie können Sie da sicher gehen, bevor Sie tief in den Geldbeutel greifen?

Dieses Webinar widmet sich grundlegenden Fragestellungen, die vor Neuanschaffung oder Integration eines Translation Memory Systems bedacht werden sollten. Über die Einordnung in Zielgruppen können verschiedene Anforderungen an ein TMS ermittelt werden. Ein beispielhafter Vergleich aktueller CAT-Tools soll die individuelle Vielschichtigkeit in einzelnen Prozessphasen (z. B. Projekterstellung, Translation Memory, Qualitätssicherung) verdeutlichen. Es werden entscheidende Faktoren für die Auswahl eines geeigneten Translation Memory Systems aufgezeigt um allen, die vor einer solchen Systemwahl stehen, eine geeignete Hilfestellung auf den Weg zu geben.

Dieses Webinar richtet sich an alle, die unschlüssig sind, wie sie bei der Neuanschaffung oder Integration eines TMS vorgehen sollen. Grundsätzliche Grundkenntnisse zur Funktionsweise eines TMS sind von Vorteil. 

Sie als Teilnehmer haben die Möglichkeit, bereits im Vorfeld konkrete Fragen zu stellen, die dann im Webinar beantwortet werden. Auch Anregungen zum aktuellen oder auch zu weiteren Themen greifen wir gerne auf. Bitte richten Sie diese Fragen und Anregungen an service@bdue.de

Während des Webinars können Fragen gestellt werden; aus Zeitgründen können wir aber nicht garantieren, dass alle ad hoc gestellten Fragen auch behandelt werden können.


Über die Teilnahme an Webinaren: ï»¿Für die Teilnahme an diesem Webinar benötigen Sie keine spezielle Software. Sie erhalten von uns im Vorfeld der Veranstaltung eine E-Mail für die Registrierung auf unserer Webinar-Plattform sowie nach erfolgreicher Registrierung einen Link, über den Sie am Veranstaltungstag am Webinar teilnehmen können. Im Anschluss an das Webinar erhalten Sie einen Link zur Aufzeichnung. 

Systemvoraussetzungen: Welche Systeme unterstützt werden, erfahren Sie hier. Linux-basierte Systeme werden leider nicht unterstützt.   


Über die Referentin

Christiane Mieth ist ausgebildete Übersetzerin und arbeitet seit 2012 für die berns language consulting GmbH. Sie betreut Großkunden in den Bereichen Übersetzungsprojektmanagement sowie Testing und Support von Übersetzungsworkflows und gibt Schulungen zu Translation Memory und Workflow Systemen. 

 

 

Freitag, 20.03.2015

15:00 bis 16:00 Uhr


Veranstaltungsort

Online-Seminar


Veranstalter

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH


Referentin

Christiane Mieth


Preise / Konditionen

Preise / Konditionen

Nichtmitglieder:
49,00 €

Mitglieder:
34,00 €

Studenten:
45,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
29,00 €

Vorstehende Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer, die in der Rechnung entsprechend ausgewiesen wird



Kontakt

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlagsges. mbH

webinare@bdue.de

Bitte hier klicken, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufzurufen.
 

Online buchbar bis zum 20.03.2015

Seminar empfehlen

Seminar empfehlen

Seminar per E-Mail empfehlen

Wenn Sie auf den vorstehenden Link klicken, wird der Link zu dieser Seminarbeschreibung Ihrem E-Mail-Programm übergeben, damit Sie das Seminar weiterempfehlen können. Der direkte Link zu diesem Seminar lautet:
http://seminare.bdue.de/2668

twitter xing pinterest facebook youtube MeinBDUe