Workshop Spanisch - spanisches Wirtschaftsrecht


 

Datum

Freitag, 28.06.2019

10:00 bis 17:00 Uhr


Veranstaltungsort

Geschäftsstelle des BDÜ LV Bayern

Rottmannstr. 11

80333 München


Veranstalter

BDÜ Landesverband Bayern


Referentin

Corinna Schlüter-Ellner


In viele Arten von Geschäftsbeziehungen spielen Grundbegriffe des Wirtschaftsrechts hinein. Eine Auswahl grundlegender Themen des spanischen Wirtschaftsrechts, die für einige wichtige Textsorten in der Übersetzungspraxis für international tätigen Firmen oder Anwaltskanzleien relevant sind, wird in diesem Seminar behandelt. Die rechtlichen Hintergründe nach spanischem Recht werden vermittelt, Begriffe im Vergleich zum deutschen Recht geklärt und konkrete Beispielstexte werden anhand vorgefertigter Übersetzungen bearbeitet. Die Seminarthemen sind: Kaufmannseigenschaft und Gesellschaftsformen in Spanien, Vertretung der Unternehmen durch ihre Organe und Erteilung von Vollmachten, Publizität durch das Handelsregister, Sicherungsinstrumente, nämlich Bürgschaften und Akkreditive, sowie die Beilegung von Streitigkeiten durch Schiedsgerichte. Praktische Übersetzungsbeispiele sind poder, certificación del Registro Mercantil, aval, cláusula de arbitraje. Die Referentin beleuchtet das Ganze nicht nur aus rechtlicher Sicht, für die sie Erfahrung aus mehrjähriger Tätigkeit für ein international ausgerichtetes Bundesunternehmen mitbringt, sondern auch aus der Warte der Übersetzer vor dem Hintergrund langjähriger Übersetzungs- und Dozententätigkeit.


Inhalte und Schwerpunkte:

  • Kaufmannseigenschaft und Gesellschaftsformen in Spanien
  • Vertretung der Unternehmen durch Organe und Bevollmächtigte

     o    Organe von SL, SA und SE
     o    Spanische Vollmachten
     o    Vergleich mit Prokura und Handlungsvollmacht
 Übung: Übersetzung einer Vollmacht

  • Spanisches Registro Mercantil im Vergleich zum deutschen Handelsregister

 Übung: Übersetzung eines Handelsregisterauszugs „Certificación“

  • Sicherungsinstrumente

     o    Bürgschaft (fianza, aval)
     o    Akkreditiv (crédito documentario)
 Übung: Übersetzung eines Avals

  • Schiedsgerichtsbarkeit

 Übung: Übersetzung einer Schiedsklausel


Zielgruppe:

Dieses Seminar richtet sich an Übersetzerinnen und Übersetzer sowie Dolmetscherinnen und Dolmetscher für die spanische Sprache.

Methoden:
Das Seminar wird in deutscher Sprache abgehalten. Die Teilnehmer erhalten umfangreiche, weitgehend zweisprachige Unterlagen einschließlich Übersetzungen der Beispielstexte.


Über die Referentin

Corinna Schlüter-Ellner ist Volljuristin und öffentlich bestellte Übersetzerin für Spanisch. Als Juristin arbeitete sie mehrere Jahre in einem Unternehmen der Entwicklungszusammenarbeit. Neben dem freiberuflichen Übersetzen ist sie als Dozentin am SDI Sprachen & Dolmetscher Institut in München tätig, hält Seminare und publiziert Materialien zum Übersetzen juristischer Texte und zum spanischen Recht, meist für den BDÜ. Beim BDÜ leitet sie die Fachgruppe Recht in München und war darüber hinaus mehrere Jahre Bundesreferentin für Gerichtsdolmetschen.

 

 

 

Freitag, 28.06.2019

10:00 bis 17:00 Uhr


Veranstaltungsort

Geschäftsstelle des BDÜ LV Bayern

Rottmannstr. 11

80333 München


Veranstalter

BDÜ Landesverband Bayern


Referentin

Corinna Schlüter-Ellner


Preise / Konditionen

Preise / Konditionen

Nichtmitglieder:
220,00 €

Mitglieder:
110,00 €

Studenten:
220,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
75,00 €

Frühbucherpreise
(bei Buchung und Zahlung bis zum 30.05.2019)
Nichtmitglieder:
200,00 €

Mitglieder:
85,00 €

Studenten:
200,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
60,00 €



Kontakt

BDÜ Landesverband Bayern
Geschäftsstelle
Tel.: 089 283330
E-Mail: by@bdue.de

Bitte hier klicken, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufzurufen.
 

Online buchbar bis zum 21.06.2019

Seminar empfehlen

Seminar empfehlen

Seminar per E-Mail empfehlen

Wenn Sie auf den vorstehenden Link klicken, wird der Link zu dieser Seminarbeschreibung Ihrem E-Mail-Programm übergeben, damit Sie das Seminar weiterempfehlen können. Der direkte Link zu diesem Seminar lautet:
http://seminare.bdue.de/4021

twitter xing pinterest facebook youtube MeinBDUe