DTT-Webinar - Terminologieprüfung


 

Datum

Donnerstag, 16.09.2021

10:00 bis 11:00 Uhr


Veranstaltungsort

Online-Seminar


Veranstalter

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH


Referentin

Dr. Nicole Keller


Dieses Webinar findet in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Terminologie-Tag e. V. statt 

Viele Unternehmen, aber auch freiberufliche Übersetzer machen inzwischen schon seit Jahren systematische Terminologiearbeit bzw. erweitern ihren Terminologiebestand kontinuierlich um neue Einträge. Diese Datenbestände sind wertvolle Ressourcen für Technische Redakteure, Übersetzer, aber auch alle weiteren Mitarbeiter eines Unternehmens und sollten daher möglichst optimal in Texten eingesetzt werden.

Für die korrekte Verwendung von Terminologie in Übersetzungen – aber auch in Quelltexten – gibt es inzwischen diverse Tools, die Autoren bei ihrer Arbeit unterstützen können. Das reicht von integrierten, sprachübergreifenden Prüfungen in Translation-Management-Systemen bis hin zu eigenständigen, teils linguistischen Systemen zur Überprüfung von Quell- und Zieltexten.

In diesem Webinar sollen folgende Inhalte vermittelt werden:

-          Voraussetzungen in einer Terminologiedatenbank für die Erkennung von verbotenen Benennungen

-          Herausforderungen bei der korrekten Terminologieerkennung in Quell- und Zieltext: Wann werden Termini nicht richtig oder gar nicht erkannt?

-          Integrierte Terminologieprüfung in TM-Systemen: Was können sie leisten und was nicht? Wo liegen gravierende Unterschiede?

-          Terminologieprüfung mit einem eigenständigen, nicht linguistischen Tool: Welche Vorteile bieten spezialisierte Tools gegenüber einer integrierten Prüffunktion?

-          Linguistische Terminologieprüfung: Vorteile und Nachteile einer sprachabhängigen Prüfung


Sie als Teilnehmerln haben die Möglichkeit, bereits im Vorfeld konkrete Fragen zum Thema zu stellen. Bitte richten Sie Ihre Fragen und Anregungen bis 2 Tage vor dem Webinar an webinare@bdue.de
Auch während des Webinars können Sie gern Fragen stellen, die entweder im Webinar oder im Nachgang dazu beantwortet werden.

Die Aufzeichnung des Webinars können Sie sich im Nachhinein und falls Sie zum Webinartermin verhindert sein sollten, über den Aufzeichnungslink anschauen, den wir Ihnen im Anschluss an das Webinar zusenden. Der Aufzeichnungslink steht Ihnen danach 8 Wochen lang zum wiederholten Anschauen zur Verfügung, ihn erhalten alle angemeldeten Teilnehmer, unabhängig davon, ob sie live im Webinar dabei waren oder nicht.

Für die Webinarteilnahme benötigen Sie keine spezielle Software. Welche Betriebssysteme unterstützt werden, erfahren Sie hier.

Vergünstigte Teilnahmepreise für Mitglieder von Berufsverbänden: Neben den Mitgliedern des BDÜ können auch Mitglieder der FIT-Mitgliedsverbände (z.B. ITI, Universitas, aiic Deutschland, VdÜ, ASTTI, Chartered Institute of Linguists, ADÜ-Nord und aticom), Mitglieder der tekom und des DTT, des Berufsverbandes der Gebärdensprachdolmetscher/innen in Norddeutschland e.V. (BGN), des Berufsverbandes der Gebärdensprachdolmetscher_innen Hessen e.V. (BVGH e.V) und der BücherFrauen e.V. zum Mitgliedsbetrag teilnehmen.
Um diesen berechnet zu bekommen,
geben Mitglieder im dafür vorgesehenen Textfeld des Anmeldeformulars bitte ihre Mitgliedsnummer an.


Über die Referentin

Dr. Nicole Keller ist Dozentin am Institut für Übersetzen und Dolmetschen (IÜD) der Universität Heidelberg. Sie beendete ihr Studium im Jahr 2000 und arbeitet seit 2003 freiberuflich als Übersetzerin mit dem Schwerpunkt Medizin.

Darüber hinaus gibt sie Schulungen für Translation-Memory-Systeme und Terminologiedatenbanken. Im Rahmen ihrer Tätigkeit am IÜD unterrichtet sie ebenfalls medizinisches Fachübersetzen im Sprachpaar Englisch-Deutsch und gibt Einführungen zu verschiedenen Translation-Memory-Systemen und Terminologiedatenbanken.

 

Donnerstag, 16.09.2021

10:00 bis 11:00 Uhr


Veranstaltungsort

Online-Seminar


Veranstalter

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH


Referentin

Dr. Nicole Keller


Preise / Konditionen

Preise / Konditionen

Nichtmitglieder:
54,00 €

Mitglieder:
38,00 €

Studenten:
39,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
32,00 €

Vorstehende Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer, die in der Rechnung entsprechend ausgewiesen wird



Kontakt

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH, Mareike Steinig

webinare@bdue.de

Bitte hier klicken, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufzurufen.
 

Online buchbar bis zum 16.09.2021

Seminar empfehlen

Seminar empfehlen

Seminar per E-Mail empfehlen

Wenn Sie auf den vorstehenden Link klicken, wird der Link zu dieser Seminarbeschreibung Ihrem E-Mail-Programm übergeben, damit Sie das Seminar weiterempfehlen können. Der direkte Link zu diesem Seminar lautet:
http://seminare.bdue.de/5235

twitter xing pinterest facebook youtube MeinBDUe