Wenn Kunden ihrem Ärger Luft machen: Wie Sie im Dialog bleiben und gute Lösungen finden


 

Datum

Donnerstag, 17.03.2022

10:00 bis 12:00 Uhr


Veranstaltungsort

Online-Seminar


Veranstalter

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH


Referentin

Dr. Thea Döhler


 

Niemand ist perfekt. Anlässe für Beschwerden wird es immer wieder geben, und auch unzufriedene Kunden/innen, die stillschweigend zur Konkurrenz wechseln. Nur bei Kunden/innen, die ihrem Ärger Luft machen und sich bei Ihnen beschweren, haben Sie eine echte Chance! Denn über 90 Prozent der verärgerten Kunden/innen bleiben Unternehmen treu – wenn ihre Beanstandungen professionell bearbeitet werden.

Hand aufs Herz: Wie nutzen Sie Ihre Chance? Wie reagieren Sie, wenn Ihre Sprach- bzw. Fachkompetenz in Frage gestellt wird? Schaffen Sie es, ruhig und gelassen zu bleiben und eine gute Lösung für beide Seiten zu finden?

In diesem Webinar erfahren Sie:

  • Warum Sie zwischen Reklamation und Beschwerde unterscheiden müssen.
  • Welche rechtlichen Rahmenbedingungen für Dolmetscher/innen (Dienstvertrag) und für Übersetzer/innen (Werkvertrag) gelten und welche Konsequenzen sie für die Beschwerdebearbeitung haben.
  • Wie Sie Beschwerden entgegennehmen, systematisch analysieren und bearbeiten.
  • Wie Sie mit Ärger, Frust und Wut umgehen und Beleidigungen begegnen.
  • Wie Sie mit der »Wunderfrage« aus der Sackgasse kommen und im Dialog bleiben.

Zielgruppe:

Dieses Webinar richtet sich an angestellte wie freiberuflich tätige Dolmetscher/innen und Übersetzer/innen, die am Anfang ihrer Karriere stehen bzw. als Quereinsteiger/innen sich dieses Berufsfeld erschließen, sowie an Studierende in einer Dolmetscher- bzw. Übersetzerausbildung.

Teilnehmende können das Webinar aktiv mitgestalten, indem sie

  • einen eigenen Beschwerdefall einbringen, zu dem sie sich qualifiziertes Feedback wünschen.
  • eigene Erfahrungen im Umgang mit Beschwerden und schwierigen Kunden teilen.
  • konkrete Fragen zum Thema stellen – im Vorfeld und während des Webinars.

 


 Sie als Teilnehmer haben die Möglichkeit, bereits im Vorfeld konkrete Fragen zum Thema zu stellen. Bitte richten Sie Ihre Fragen und Anregungen bis 2 Tage vor dem Webinartermin an webinare@bdue.de
Auch während des Webinars können Sie gern Fragen stellen, die entweder im Webinar oder im Nachgang dazu beantwortet werden.

Die Aufzeichnung des Webinars können Sie sich im Nachhinein und falls Sie zum Webinartermin verhindert sein sollten, über den Aufzeichnungslink anschauen, den wir Ihnen im Anschluss an das Webinar zusenden. Den Aufzeichnungslink erhalten alle angemeldeten Teilnehmer, unabhängig davon, ob sie live im Webinar dabei waren oder nicht.

Für die Webinarteilnahme benötigen Sie keine spezielle Software. Welche Betriebssysteme unterstützt werden, erfahren Sie hier.

Vergünstigte Teilnahmepreise für Mitglieder von Berufsverbänden: Neben den Mitgliedern des BDÜ können auch Mitglieder der FIT-Mitgliedsverbände (z.B. ITI, Universitas, aiic Deutschland, VdÜ, ASTTI, Chartered Institute of Linguists, ADÜ-Nord und aticom), Mitglieder der tekom und des DTT, des Berufsverbandes der Gebärdensprachdolmetscher/innen in Norddeutschland e.V. (BGN), des Berufsverbandes der Gebärdensprachdolmetscher_innen Hessen e.V. (BVGH e.V) und der BücherFrauen e.V. zum Mitgliedsbetrag teilnehmen.


Um diesen berechnet zu bekommen, 
geben Mitglieder im dafür vorgesehenen Textfeld des Anmeldeformulars bitte ihre Mitgliedsnummer an.


Über die Referentin

Dr. Thea Döhler ist seit 1997 als Trainerin und Beraterin für Sprachmittler/innen und deren Berufsverbände im In- und Ausland tätig. Sie ist ausgebildete Betriebswirtin, promovierte Pädagogin und systemischer Coach und kennt die Branche aus eigener Anschauung. Ausgestattet mit dem Unternehmer-Gen liegt ihr die Entwicklung unternehmerischen Denkens und Handelns Selbstständiger besonders am Herzen. Als Marketingexpertin mit Liebe zur Sprache unterstützt sie Sprachmittler/innen dabei, sich klar zu positionieren, Kunden zu gewinnen und Honorare erfolgreich zu verhandeln.

 

 

Donnerstag, 17.03.2022

10:00 bis 12:00 Uhr


Veranstaltungsort

Online-Seminar


Veranstalter

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH


Referentin

Dr. Thea Döhler


Preise / Konditionen

Preise / Konditionen

Nichtmitglieder:
91,00 €

Mitglieder:
64,00 €

Studenten:
66,00 €

Studentische BDÜ-Mitglieder:
54,00 €

Vorstehende Preise enthalten bereits die gesetzliche Mehrwertsteuer, die in der Rechnung entsprechend ausgewiesen wird



Kontakt

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH, Witold Wyrostek

service@bdue.de

Bitte hier klicken, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufzurufen.
 

Online buchbar bis zum 17.03.2022

Seminar empfehlen

Seminar empfehlen

Seminar per E-Mail empfehlen

Wenn Sie auf den vorstehenden Link klicken, wird der Link zu dieser Seminarbeschreibung Ihrem E-Mail-Programm übergeben, damit Sie das Seminar weiterempfehlen können. Der direkte Link zu diesem Seminar lautet:
http://seminare.bdue.de/5401

twitter xing pinterest facebook youtube MeinBDUe